Ausgangssituation

Beim Radfahren fällt oft auf, dass manche meist junge oder unerfahrene Radfahrer beim Schalten oder bei der Auswahl des richtigen Gangs Schwierigkeiten haben. Das heißt, dass meistens der Gang zu hoch gewählt wird und deshalb eine Steigung mit mehr Energie als nötig bewältigt werden muss. Dieses Projekt soll solchen Radfahrer das Schalten und die Auswahl des richtigen Gangs abnehmen. Durch das richtige Schalten der Gänge bei einem Fahrrad wird Muskelkraft gespart. Dadurch sind längere Fahrten möglich.

Beschreibung der Idee

Für das einfachere Schalten der Gänge bei einem Fahrrad, wird eine Vorrichtung entwickelt, die dem Fahrer die Wahl der richtigen Übersetzung erspart. Eine Möglichkeit wäre, dass die Vorrichtung für den automatischen Gangwechsel am Rahmen des Fahrrads, wo sich der Bowdenzug (Stahldraht, der die Kraft von der Schaltwippe zu den Zahnrädern überträgt) befindet, angebracht wird. Die Vorrichtung besteht aus einem Motor, der mit einer „Klammer“ den Bowdenzug verschiebt. Der Motor wird mit einem Mikrocontroller gesteuert. Der Mikroprozessor liest Werte von verschiedenen Sensoren aus und entscheidet so ob ein höherer oder niedrigerer Gang gewählt werden sollte. Die Vorrichtung, die das Getriebe steuert wird voraussichtlich mit einer E-Bike-Batterie betrieben.
Es werden verschieden Umsetzungsmöglichkeiten in Erwägung gezogen und ausprobiert. Die in den folgenden Abbildungen beschriebene und gezeigte Variante ist eine davon. Das heißt, dass das fertige Projekt anders realisiert werden kann.

Executive Summary

 
Perfect Gear seeks to make the biking experience of beginners and hobby cyclists alike more enjoyable by implementing an automated gear shifting system on your everyday bike. This is accomplished by a linear motor that is connected to the Bowden wire. Instead of the cyclist tightening or loosening the wire, a microcontroller will determine when to switch gears, with the help of certain sensors. Finally, the sensors’ readings, the current gear and some other features will be displayed on the user’s phone in an Android app.

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/